Aktionstag Schwarzer Freitag, der 13. Feed

Aktionstag Schwarzer Freitag, der 13. Feed Feed abonnieren Aktionstag Schwarzer Freitag, der 13. Feed
Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13
Aktualisiert: vor 27 Minuten 54 Sekunden

Starbucks: Legal bullshit against active work councils

Fr, 03/13/2020 - 09:40

@arbeitsunrecht.de:

Speech for #FRIDAY13th, March 2020 | Day of action against union busting and horror jobs at Starbucks + Mc Donald’s in Germany Starbucks: Legal bullshit against active work councils We are the NGO aktion ./. arbeitsunrecht – an Initiative for democracy in business and enterprise (learn more). We are non-profit organisation and committed to decent […]

Der Beitrag Starbucks: Legal bullshit against active work councils erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Freitag13: Redebeiträge zu Starbucks + Mc Donald’s

Do, 03/12/2020 - 18:35

@arbeitsunrecht.de:

Rede-Vorschläge und Sprechchöre zur freien Verwendung vor Starbucks + McDonald’s-Filialen Am Freitag, 13. März 2020 wollen wir die Machenschaften von McDonalds und Starbucks öffentlich machen. Die folgenden Redebeiträge könnt ihr nach Lust und Laune für euer Aktionen am #FREITAG13 verwenden: Starbucks: Juristischer Bullshit gegen aktive Betriebsräte (online | pdf) McDonald’s: Betriebsratsbekämpfung und Präsentismus (krank zur […]

Der Beitrag Freitag13: Redebeiträge zu Starbucks + Mc Donald’s erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Schwarzer Freitag für Mc Donald’s + Starbucks: Ausbeutung schmeckt nicht!

Di, 03/10/2020 - 10:38

@arbeitsunrecht.de:

Aktionstag für Arbeitsrechte bei Starbucks & McDonald’s Pressemitteilung 02/2020, 10. März 2020 | pdf | Online lesen | Ihr Ansprechpartner: Raphael Kamps (Campaigner, Berlin) 0176.295 860 98 | Mehr Informationen: https://arbeitsunrecht.de/fr13 Mac Donald’s weitgehend betriebsratsfrei. Solidarität mit Michael W. – aktiver Betriebsrat bei Starbucks Berlin! Skandal in Regensburg: Mc Donald’s Vize-Chef Frank Mosher kürzt Kranken […]

Der Beitrag Schwarzer Freitag für Mc Donald’s + Starbucks: Ausbeutung schmeckt nicht! erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

McDonald’s Regensburg: Frank Moshers Wildwest-Methoden

Mo, 03/09/2020 - 11:11

@arbeitsunrecht.de:

Frank Mosher: Der selbsternannte „Burgermeister“ und „Think-Tank mit Ketchup im Blut“ kandidiert für den Regenburger Stadtrat. Seine Methoden wirken wie moderne Leibeigenschaft. Wenn Unternehmer exaltiert oder leicht verrückt wirken, dann werden sie in der Presse gern als „schillernde Persönlichkeit“ bezeichnet. Sie gefallen sich als Macher, ihre skrupellosen Methoden gelten als „unkonventionell“, ihre großmäulige, breitbeinige Haltung […]

Der Beitrag McDonald’s Regensburg: Frank Moshers Wildwest-Methoden erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Freitag13: Gegen Ausbeutung von Mensch, Tier und Umwelt bei Starbucks und McDonalds

So, 03/08/2020 - 13:50

@arbeitsunrecht.de:

Kämpfe für Menschenrechte, Tierrechte, Umwelt- und Klimaschutz verbinden! Vernichtung des Regenwalds, explodierender Verpackungsmüll, obszöne Steuervermeidung + Lohndumping McDonald’s ist zu 90% betriebsratsfrei Wir sollten Arbeitsrechte nicht länger als Teilbereich begreifen, der den Gewerkschaften überlassen bleibt. Wir müssen die Ausbeutung von Mensch, Tier und Umwelt im Zusammenhang betrachten und bekämpfen. Multinationale Konzerne wie Starbucks und McDonald’s […]

Der Beitrag Freitag13: Gegen Ausbeutung von Mensch, Tier und Umwelt bei Starbucks und McDonalds erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

† Wir trauern um Keno Böhme

Do, 03/05/2020 - 16:24

@arbeitsunrecht.de:

Unser Mitstreiter ist von uns gegangen. Keno wurde nur 23 Jahre alt. Wir sind traurig, dass wir nicht wenigstens versuchen konnten zu helfen, weil wir ahnungslos und zu weit entfernt waren. Wir haben Keno durch gemeinsame Organisierung und den Kampf für Arbeitsrechte kennen und schätzen gelernt. Mit der Riders-Plattform Liefern am Limit, die Keno mit […]

Der Beitrag † Wir trauern um Keno Böhme erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Union Busting stinkt! #FREITAG13 gegen Starbucks, McDonald’s und Co.

Do, 02/13/2020 - 13:31

@arbeitsunrecht.de:

Schwarzer Freitag, 13. März 2020: Aktionstag für Arbeitsrechte und aktive Betriebsräte Pressemitteilung 01/2020 vom 13. Februar 2020 | Kontakt | pdf Systemgastronomie in der Kritik: massive Betriebsratsbehinderung Aktive Betriebsräte bei Starbucks in Berlin brauchen Solidarität! Wir fordern 12,- Euro Mindestlohn! Schluss mit prekärer Beschäftigung: unbefristete Festanstellung statt sachgrundloser Befristung! Der Aktionstag Schwarzer Freitag (#FREITAG13 Nr.10) […]

Der Beitrag Union Busting stinkt! #FREITAG13 gegen Starbucks, McDonald’s und Co. erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Für eine gerechtere Welt

Di, 12/24/2019 - 15:33

@arbeitsunrecht.de:

Video der Deutschen Welle (DW): Gelungene Weihnachtsaktion gegen Arbeitsunrecht im Einzelhandel, Kurfürstendamm Berlin, #FREITAG13. Dezember 2019.

Der Beitrag Für eine gerechtere Welt erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

#FR13 Einzelhandel: Stadtrundgänge und Aktionen in 10 Städten

Sa, 12/14/2019 - 14:44

@arbeitsunrecht.de:

Aktion gegen Arbeitsunrecht informiert Kund*innen und Beschäftigte über Ausbeutung im Einzelhandel. Bilder + Berichte Am Freitag, den 13. Dezember 2019, führte die Initiative Aktion gegen Arbeitsunrecht zusammen mit Freunden und Bündnispartnerinnen in 10 Städten Proteste, Teach-ins und Stadtrundgänge durch. Die größten Aktionen fanden in Berlin und Köln statt. Trotz widriger Umstände – Kälte, strömender Regen […]

Der Beitrag #FR13 Einzelhandel: Stadtrundgänge und Aktionen in 10 Städten erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Beschäftigte unter Druck: Arbeit, Ausbeutung und Reichtum im Einzelhandel

Di, 12/10/2019 - 16:41

@arbeitsunrecht.de:

Absatz, Marketing, Point of Sale: Als Flaschenhals der Konsumgüter-Industrie ist der Einzelhandel ein brutales Kampffeld. Aldi | Alnatura |Amazon| C&A | Denn’s | Foot Locker | H&M | Karstadt | Kaufland + Lidl | Lush | Rewe & Penny | Rossmann | Tedi | Zara Der Einzelhandel produziert Superreiche und viele Arme. Schlaglichter in die […]

Der Beitrag Beschäftigte unter Druck: Arbeit, Ausbeutung und Reichtum im Einzelhandel erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - arbeitsuBlog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schrecckens!.

Umfrage: Arbeit und Ausbeutung im Einzelhandel?

Do, 12/05/2019 - 16:05

@arbeitsunrecht.de:

Arbeiten Sie im Einzelhandel? Wir wissen, dass die Arbeit im Einzelhandel oft hart, schlecht bezahlt und entrechtet ist. Wir wollen die Lage im Einzelhandel genau verstehen. Helfen Sie uns dabei! Bitte nehmen Sie sich 15 Minuten Zeit: Füllen Sie unseren Fragebogen aus!

Der Beitrag Umfrage: Arbeit und Ausbeutung im Einzelhandel? erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - arbeitsuBlog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schrecckens!.