aktion ./. arbeitsunrecht - Initiative für Demokratie in Wirtschaft & Betrieb

 

 

 

 

aktion ./. arbeitsunrecht - Intiative für Demokratie in Wirtschaft & Betrieb


Aufruf zum Weihnachts-Protest bei Toys R Us am 15.12.18| Solidarität mit Gelbwesten | Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, bitte hier klicken | Köln, 08.12.18


Während die Kundschaft auf der Jagd nach Geschenken vor Weihnachten die Läden stürmt, müssen sich viele Beschäftigte die Geschenke für ihre Kinder vom Mund absparen. 

Bei Toys R Us erhalten die Verkäufer*innen keinen Tariflohn, viele arbeiten gegen ihren Willen in Teilzeit und müssen mit ALG II aufstocken. Die juristischen Attacken und Schikanen gegen Gewerkschafter*innen und Betriebsratsmitglieder haben seit dem Kauf von Toys R Us durch Smyth Toys sogar noch zugenommen.

Deshalb rufen wir am verkaufsstärksten Tag des Jahres zum Protest bei Toy R Us-Filialen auf!

Weihnachstprotest gegen Betriebsratsbehinderung und Schikanen bei Toys R Us

Samstag, 15.12.2018

Wir fordern:

  • Einstellung aller juristischen Nachstellungen + Zermürbungsversuche!
  • Bewilligen Sie Betriebsratsschulungen gemäß Betriebsverfassungsgesetzes!
  • Schluss mit willkürlichen + illegalen Lohnkürzungen!

In welcher Stadt könnt Ihr Flyer zwischen den Waren liegen lassen und vor dem Laden Kunden informieren? Es braucht nur 2 bis 3 Mitstreiter*innen und ein Stündchen Zeit. Macht Ihr mit? Flugblätter werden wir kurzfristig zum Download bereit stellen.

Wir werden bei Kundgebungen auch unsere Solidarität mit den Gelbwesten in Frankreich ausdrücken. Die Gelbwesten thematisieren nicht nur Benzin-Preise, sondern vor allem Lohn-Ungleichheit, Ausbeutung + Verarmung breiter Bevölkerungsschichten.

Auf einen widerständigen Jahresausklang!

Mehr Infos hier: https://arbeitsunrecht.de/smyth-toys-r-us-wir-sind-kein-spielzeug/

Mit solidarischen Grüßen

Jessica Reisner

ps. Die Mitglieder des Gesamtbetriebsrats von Toys R Us brauchen Unterstützung!

 

aktion./.arbeitsunrecht e.V.
Luxemburger Str. 176
50937 Köln
Deutschland

https://aktion.arbeitsunrecht.de/


Lesen Sie schon unseren Newsletter? Hier kostenlos bestellen.
Sie möchten keine Nachrichten mehr erhalten? Dann klicken Sie hier.