news: arbeitsunrecht in deutschland

Subscribe to news: arbeitsunrecht in deutschland feed news: arbeitsunrecht in deutschland
Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13
Updated: 8 min 48 sec ago

Frontberichte 06/2020: Amazon, Borbet, Linden, Pflegestern

9 hours 58 min ago

@arbeitsunrecht.de:

Presseschau: Betriebsratsbehinderung und Union Busting in Deutschland Amazon / Deutschland: Überwachung als Gesundheitsschutz Borbet / Solingen: Nach Angriff auf den Betriebsrat folgt Kündigung des Tarifvertrags Linden / Lüdenscheid: Maschinenklau in Nacht- und Nebelaktion Pflegestern / Bayern: Union Busting beim Seniorenservice Totalüberwachung als „Gesundheitsschutz“ bei Amazon Der Online-Riese Amazon ist seit vielen Jahren bekannt für seine […]

Der Beitrag Frontberichte 06/2020: Amazon, Borbet, Linden, Pflegestern erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Corona-News KW21: Borheimer Spargelstreik, Verbot von Werkverträgen, VW, Lufthansa, Laudamtion, Voith

Sat, 05/23/2020 - 14:00

@arbeitsunrecht.de:

Fleischindustrie: Verbot von Werkvertrags- und Leiharbeit zum 01.01.2021 Erntehelfer*innen: Bornheimer Spargelstreik Krankenhaus/Pflege: Über 20.000 Infektionen unter Beschäftigten Volkswagen: Straffreiheit für 9 Millionen Euro gekauft Lufthansa: 9 Milliarden, keine Mitsprache Laudamotion: Ryanair schließt Wiener Basis Voith: Sonthofen streikt Fleischindustrie: Ende von Werkvertrags und Leiharbeit? Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, dass Werkvertrags- und Leiharbeit in großen […]

Der Beitrag Corona-News KW21: Borheimer Spargelstreik, Verbot von Werkverträgen, VW, Lufthansa, Laudamtion, Voith erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Workers‘ Buy-out: Betriebsübernahme durch die Belegschaft! Fachkonferenz in Berlin

Fri, 05/22/2020 - 12:48

@arbeitsunrecht.de:

Ankündigung: 3. juristisch-politische Fachkonferenz | 20./21. Juni 2020 in Berlin Pressemitteilung #04 der aktion ./. arbeitsunrecht, 22. Mai 2020 | pdf Es gibt Alternativen zur Pleite. Bedingungslose Rettung von Großkonzernen ist keine Lösung. Statt Milliarden zu verschleudern: Rettungsgelder in der Krise sinnvoll investieren! Bund und KfW sollten Übernahmen durch die Belegschaft in Form von Genossenschaften […]

Der Beitrag Workers‘ Buy-out: Betriebsübernahme durch die Belegschaft! Fachkonferenz in Berlin erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Elmar Wigand: Werkverträge abschaffen alleine reicht nicht (nd, 20.5.2020)

Fri, 05/22/2020 - 09:59

@arbeitsunrecht.de:

Damit sich wirklich etwas in der Fleischindustrie bewegt, braucht es auch dauerhaften öffentlich Druck Kommentar zum geplanten Verbot von Werkverträgen & Leiharbeit in der Fleischindustrie. Erschienen in: neues deutschland, 20.5.2020 Dass Krisen auch Chancen bieten, ist ein ödes Mantra von Neoliberalen und Selbst-Optimierern. Leider vergrößern sich die Chancen in Krisenzeiten meist nur für die Mächtigen […]

Der Beitrag Elmar Wigand: Werkverträge abschaffen alleine reicht nicht (nd, 20.5.2020) erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Geld her! Bornheimer Spargelstreik: Rumänische Erntehelfer wehren sich. Demo Montag 9:00

Sun, 05/17/2020 - 16:31

@arbeitsunrecht.de:

Spargel Ritter / Bornheim: Katastrophale Unterbringung, kein Infektionsschutz. Protest-Kundgebung für vollständigen Lohn am 18. Mai 2020 in Bornheim. Welche Rolle spielt Insolvenzverwalter Schulte-Beckhausen? Am Freitag, 15. Mai 2020 legten in Bornheim bei Bonn 100-300 Erntehelfer*innen unter Protest die Arbeit nieder, die Mehrheit stammte aus Rumänien. Sie waren laut Presseberichten in der Corona-Krise angelockt worden — […]

Der Beitrag Geld her! Bornheimer Spargelstreik: Rumänische Erntehelfer wehren sich. Demo Montag 9:00 erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Corona-News KW20: Ende der betrügerischen Werkverträge, Erntehelfer-Aufstand, Tui, Post, Prämie für Altenpflege

Sat, 05/16/2020 - 12:32

@arbeitsunrecht.de:

Tönnies: Kantinen-Video zeigt keinerlei Infektionsschutz Spragelhof Ritter (Reinland): 150 geprellte Erntehelfer rebellieren Piepenbrock: Lohnraub und Verstoß gegen Mitbestimmungsrechte Tui: 8000 Entlassungen trotz 1,8 Milliarden Staatshilfen Post: Keine Prämie trotz Umsatzrekorden Altenpflege: 1000,- Euro Prämie sicher Westfleisch: Wer zahlt die Quarantäne-Kosten? Boeser-Frischfleisch: Betriebsschließung nach 33 Infektionen PHW/Wiesenhof: Seuchenherd Geflügelschlachthof Kommt das Verbot der Werkverträge in der […]

Der Beitrag Corona-News KW20: Ende der betrügerischen Werkverträge, Erntehelfer-Aufstand, Tui, Post, Prämie für Altenpflege erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Hoch-Risikogruppe: Fleischarbeiter | Werner Rügemer, Nachdenkseiten, 13.5.2020

Wed, 05/13/2020 - 16:52

@arbeitsunrecht.de:

Unternehmer und Behörden schauen erstmal weg Hoch-Risikogruppe: Fleischarbeiter Viel zu spät wird jetzt aufgeregt getestet. Aber das Übel ist das Zwangsinstrument der betrügerischen Werkverträge: Sie müssen endlich für illegal erklärt werden. Eine der höchsten Risikogruppen – sie blieb bei allen drastischen Gegenmaßnahmen völlig unbeachtet. Plötzlich, aus scheinbar „heiterem Himmel“ wird jetzt bekannt: In immer mehr […]

Der Beitrag Hoch-Risikogruppe: Fleischarbeiter | Werner Rügemer, Nachdenkseiten, 13.5.2020 erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

junge Welt: »Union Busting« bei Fleischfabrikant Egetürk, 12.5.2020

Wed, 05/13/2020 - 16:27

@arbeitsunrecht.de:

Tageszeitung berichtet über Betriebsrats- und Gewerkschaftsbekämpfung bei Egetürk in Köln junge Welt, Ausgabe vom 12.05.2020, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft: »Union Busting« bei Fleischfabrikant Köln. Die Egetürk Wurst- und Fleischwarenfabrikation GmbH & Co. KG gilt derzeit als Marktführer für türkische Fleischprodukte in Europa. Eigenen Angaben zufolge hat das Kölner Unternehmen bei Halal-Produkten in Europa […]

Der Beitrag junge Welt: »Union Busting« bei Fleischfabrikant Egetürk, 12.5.2020 erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Zustände in der Fleischindustrie: Werkverträge oder illegale Arbeitnehmerüberlassung?

Tue, 05/12/2020 - 17:47

@arbeitsunrecht.de:

Verdacht auf Schein-Werkverträge + Mietwucher: Was unternehmen Staatsanwaltschaften, Hauptzollamt und Arbeitsministerien? Rechtliche Grundlage der Werkverträge ist bei näherer Betrachtung äußerst dubios. Kriminogenes System der Fleischindustrie führt zu erhöhter Infektionsgefahr. Pressemitteilung der Aktion gegen Arbeitsunrecht, 12. Mai 2020 | Kontakt Die Infektionsgefahr durch COVID-19 macht beunruhigende Zustände rund um deutsche Schlachthöfe wie durch ein Brennglas sichtbar. […]

Der Beitrag Zustände in der Fleischindustrie: Werkverträge oder illegale Arbeitnehmerüberlassung? erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Siemens-Schaltwerk Berlin: Wieder sechs Kündigungen für Betriebsratsmitglied

Tue, 05/12/2020 - 09:47

@arbeitsunrecht.de:

Die Geschäftsführung des Siemens-Schaltwerks Berlin (Siemens Energy GmbH & Co KG) sprach gegenüber Betriebsratsmitglied Felix H. gleich sechs Abmahnungen aus. Offensichtlich hatte das Management die konstruierten Abmahnungsgründe in den letzten Monaten gesammelt, um nun erneut mit einer ganzen Flut von Abmahnungen gegen das aktive Betriebsratsmitglied vorzugehen. Erst 2017 musste Siemens fünf von sechs konstruierten Abmahnungen, […]

Der Beitrag Siemens-Schaltwerk Berlin: Wieder sechs Kündigungen für Betriebsratsmitglied erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Corona-News KW 19: Westfleisch, Automobil-Industrie, Lufthansa, amazon, netto

Sat, 05/09/2020 - 14:14

@arbeitsunrecht.de:

Westfleisch: Masseninfektion in Coesfeld Vion: Betriebsferien wegen Infektionen in Bad Bramstedt Müller-Fleisch: Wer zahlt Kosten der Quarantäne? Automobilindustrie: 63% gegen Kaufprämie Lufthansa: Spohr outet sich als Demokratiefeind Amazon USA: Union Busting per Heatmap Netto: Maffay statt Prämie Fleischproduzenten wie Westfleisch, Vion und Müller-Fleisch bilden Corona-Infektions-Hotspots. Grund für die Häufung von Infektionen ist die Umgehung von […]

Der Beitrag Corona-News KW 19: Westfleisch, Automobil-Industrie, Lufthansa, amazon, netto erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Weinzierl: Prominenter Kölner Bus-Unternehmer outet sich als Betriebsratsfresser

Fri, 05/08/2020 - 14:05

@arbeitsunrecht.de:

50 Jahre ohne Mitbestimmung: Wie Geschäftsführer Jürgen Weinzierl versucht Betriebsratsgründer zu kündigen Das Kölner Traditionsunternehmen Weinzierl versucht den Initiator einer Betriebsratsgründung zu kündigen. Solidarische verdi-Gewerkschafter begleiten Thomas F. am 6. Mai 2020 zum Kölner Arbeitsgericht. Der mitbestimmungsfeindliche Firmenpatriarch Jürgen Weinzierl ließ sich dagegen nicht blicken. Hintergrund: Transparenz und gerechte Bezahlung gefordert Gewerkschaftsmitglieder bei Weinzierl initiierten […]

Der Beitrag Weinzierl: Prominenter Kölner Bus-Unternehmer outet sich als Betriebsratsfresser erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Union Busting bei Terra Nova: Jugendhilfeträger unterliegt vor Pressekammer Köln

Wed, 05/06/2020 - 17:19

@arbeitsunrecht.de:

Berichterstattung über skandalöse Zustände in Münsterländer Sozialverein weiter vollumfänglich gestattet. Wie lang kann sich Geschäftsführer Jan Tietmeyer noch halten? Wichtigste Zeugin kann sich an zentrale Aussagen nicht erinnern. Unterlassungsforderung gegen aktion ./. arbeitsunrecht scheitert. Union Busting: Betriebsratsbehinderung und Mobbing durch sozialen Verein Der Jugendhilfeträger Terra Nova e.V. aus dem Münsterländischen Ochtrup scheitert mit dem Versuch, […]

Der Beitrag Union Busting bei Terra Nova: Jugendhilfeträger unterliegt vor Pressekammer Köln erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Egetürk: Kölner Knoblauchwurst-Farbrikant gegen Betriebsrat + Tarifvertrag

Tue, 05/05/2020 - 19:36

@arbeitsunrecht.de:

Ehemaliger Job-Center-Mitarbeiter als Inhouse-Union-Buster bei Egetürk. Betriebsratsvorsitzende Gülden I. braucht Solidarität. Der Kölner Fleischproduzent Egetürk zieht derzeit alle Register, um sich einen Tarifvertrag vom Leib zu halten und seinen aktiven Betriebsrat zu zerschlagen. Dazu gehören schmutzige Methoden wie Streikbrechergeld, Unterschriftensammlungen gegen den gewählten Betriebsrat und abstruse Kündigungsversuche . Wenn es so weiter geht, wird das […]

Der Beitrag Egetürk: Kölner Knoblauchwurst-Farbrikant gegen Betriebsrat + Tarifvertrag erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Der ganz andere 1. Mai 2020. Trotzdem auf der Straße!

Mon, 05/04/2020 - 18:13

@arbeitsunrecht.de:

1. Mai-Kundgebungen in Zeiten der Pandemie Aktive Beschäftigte und solidarische Bürger*innen mussten am 1. Mai 2020 notgedrungen neue Formen finden, um den Tag der Arbeit gebührend zu feiern. Die Auflagen für Versammlungen waren zwecks Vermeidung unnötiger Infektionsrisiken deutschlandweit streng. Die Behörden genehmigten in der Regel nur Kundgebungen von jeweils 20 Personen, die aufgefordert waren, einen […]

Der Beitrag Der ganz andere 1. Mai 2020. Trotzdem auf der Straße! erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Corona News KW18: Masseninfektion bei Müller Fleisch, Autoindustrie fordert Kaufprämie, 10 Millionen in Kurzarbeit

Sat, 05/02/2020 - 13:50

@arbeitsunrecht.de:

Müller Fleisch (BaWü): Masseninfektion unter Werkvertragsarbeiter*innen Fleischindustrie USA: Arbeiter*innen verweigern die Arbeit Autoindustrie Deutschland: Nein zur Kaufrämie Daimler: Kündigungstraining für Führungskräfte Immunitäts-Ausweis/Seuchen-Pass: Digitale Zukunft mit Corona Kurzarbeit Deutschland: Über 10 Millionen betroffen Müller Fleisch: Masseninfektion unter Werkvertragsarbeiter*innen Die Firma Müller Fleisch in Birkenfeld in Baden-Württemberg hat sich zu einem Infektions-Hotspot entwickelt. Fast 300 Werkvertragsarbeiter*innen, die […]

Der Beitrag Corona News KW18: Masseninfektion bei Müller Fleisch, Autoindustrie fordert Kaufprämie, 10 Millionen in Kurzarbeit erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Elmar Wigand: Der Kampf um das Gesundheitswesen

Wed, 04/29/2020 - 12:46

@arbeitsunrecht.de:

Der Einfluss von milliardenschweren Konzernen und Verbänden ist enorm.  Mindestens 300 Milliarden Euro setzt die Gesundheitsbranche in Deutschland pro Jahr um, schätzte Professor Michael Simon vom Institut für Pflegewissenschaft der Uni Basel 2015 in einer Studie. Da fällt einiges für Lobby- und PR-Agenturen ab Ein Beitrag unseres Pressesprechers Elmar Wigand https://www.jungewelt.de/artikel/377319.serie-kurzer-draht-ins-ministerium.html

Der Beitrag Elmar Wigand: Der Kampf um das Gesundheitswesen erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

SAP: Lässt Personalchef Gewerkschaftsmails löschen?

Tue, 04/28/2020 - 14:27

@arbeitsunrecht.de:

In den vergangenen Monaten hatten wir bereits mehrfach über das gezielte Union Busting beim Software-Hersteller SAP berichtet (Frontberichte 03/2020 und 10/2019). Seit August 2019 versuchten Stefan Ries (Mitglied des SAP SE Vorstands) und Cawa Younosi (Personalchef) das Betriebsratsmitglied Dirk W. der Betriebsratsliste Freigeist fristlos zu entlassen. Ein offizieller Grund für die Kündigung ist nicht öffentlich […]

Der Beitrag SAP: Lässt Personalchef Gewerkschaftsmails löschen? erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

arbeitsunrecht tv #2: Corona-News, individuelles und kollektives Arbeitsrecht

Sat, 04/25/2020 - 12:56

@arbeitsunrecht.de:

Themen dieser Sendung: # Corona-News # Interview mit Stefan Schneider (RA, Bad Nauheim), individuelles Arbeitsrecht: Kurzarbeit, Krankheitsschutz in Corona-Zeiten | https://youtu.be/PEJDKH-Bp9Y?t=524 # Interview mit Daniel Labrow (RA, Neuss), kollektives Arbeitsrecht. Herausforderungen für Betriebsräte: Gesetzesänderung Online-BR-Sitzungen, Kurzarbeitergeld, Arbeitsschutz im Betrieb. | https://youtu.be/PEJDKH-Bp9Y?t=1026 # Was tun am 1. Mai 2020? | https://youtu.be/PEJDKH-Bp9Y?t=1895

Der Beitrag arbeitsunrecht tv #2: Corona-News, individuelles und kollektives Arbeitsrecht erschien zuerst hier: arbeitsunrecht in deutschland - Blog für aktive Betriebsräte und gewerkschaftliche Organisierung. Gegen Union Busting, Fertigmacher, Horror-Jobs und Anwälte des Schreckens! Aktionstag #Freitag13.

Pages