PutzfrauenPower!

Reinigungskräfte wehren sich gegen Lohnraub

Die Arbeit in deutschen Hotels ist oft mies. Überstunden werden nicht bezahlt, das Arbeitspensum ständig erhöht. Reinigungsfirmen zahlen Krankengeld und Urlaubsgeld nur teilweise oder gar nicht. Hinzu kommen Schikanen durch Vorgesetzte, Abmahnungen und Entlassungen.

Besonders in der Kritik ist momentan die Reinigungs-Firma Zingsheim Hotel-Service GmbH (ZHS). Mehr dazu auf der Seite arbeitsunrecht in deutschland.

Viele Firmen verstoßen systematisch gegen geltende Gesetze.

Haben Sie Lohnraub, Schikanen und andere schlimme Erfahrungen als Putzkraft im Hotel gemacht? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit! Lassen Sie uns gemeinsam Druck machen: Vor Gericht und in der Öffentlichkeit!

Melden Sie sich! Mobil: 0160.93233756 (Jessica) oder per email: buero@arbeitsunrecht.de | download flyer: pdf


Sie finden unsere Arbeit gut? Sie möchten uns unterstützen? Werden Sie Fördermitglied!


Presseberichte

Add new comment